Astronomische Zeitangaben von Homer bis Theophrast cover image

Astronomische Zeitangaben von Homer bis Theophrast

By Otta Wenskus
pdf
Format
1990
Year
German
Language
Unknown
Publisher

Summary

Erste umfassende wissenschaftliche Darstellung der sog. agriechischen Popularastronomieo. Auf breiter Quellenbasis (die gesamte griechische Literatur von Homer bis Theophrast wird berucksichtigt) wird der Nachweis erbracht, dass alle astronomischen Zeitangaben, die das Sonnenjahr betreffen, sowohl punktuell als auch durativ aufgefasst werden konnen. Im ersten Fall kann das (tatsachliche oder vermeintliche) Datum der Erscheinung gemeint sein oder das Datum eines mit der Erscheinung assoziierten Phanomens. Es ist also Vorsicht im Umgang mit den untersuchten Angaben geboten; dennoch enthalten sie fur den, der die Assoziationen kennt, wichtige Informationen. (Franz Steiner 1990)

Related books


Others
Astronomische Zeitangaben von Homer bis Theophrast
Otta Wenskus
Others
Handbuch für Sternfreunde: Wegweiser für die praktische astronomische Arbeit
W. D. Heintz (auth.), Dipl.-Kfm. Günter Dietmar Roth (eds.)
Science (General)
Nicolaus Cusanus, De Beryllo & De docta Ignorantia — Piccolomini (Pope Pius II), Cosmographia — J. Eck, Astronomische Geographie & Ethicorum — Astrolabium-Horologium — Hebräisch-lateinische Aufzeichnungen — Aufzeichnungen zur griechischen Laut- und Wortlehre
misc.
Others
Modernes Benoni bis Wolga-Gambit : Rubinstein-System bis seltene Fortsetzungen
Mark TAIMANOW; Eduard GUFELD
Foreign
Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Band I: Einführung ⋅ Grundbegriffe ⋅ 14. bis 16. Jahrhundert.pdf
Peter von Polenz
Education
Duden Schülerhilfen. Aufsatz/Erzählen: Von der Erzählidee bis zum fertigen Text. 5. bis 7. Klasse
Duden Redaktion