Der Tod des politischen Kollektivs. Politische Religion und das Sterben und Töten für Volk, Nation und Rasse cover image

Der Tod des politischen Kollektivs. Politische Religion und das Sterben und Töten für Volk, Nation und Rasse

By Peter Berghoff
pdf
Format
1997,2014
Year
German
Language
de Gruyter
Publisher

Summary

Der Autor analysiert die modernen Begriffe von "Nation", "Volk" und "Rasse". Indem er untersucht, in welcher Weise die Metaphern des Todes in den Glauben an das Kollektiv integriert sind, findet er eine Antwort auf die Frage, was das Sterben und Töten für Volk, Nation und Rasse als attraktiv erscheinen läßt.

Related books


Others
Das Praesentationsbuch Das Standardwerk
Gene Zelazny
Others
Das Tagebuch und das Traumbuch
Gottfried Keller
Others
Sport: Das Lehrbuch für das Sportstudium
Arne Güllich Prof. Dr., Michael Krüger Prof. Dr. (auth.), Arne Güllich Prof. Dr., Michael Krüger Prof. Dr. (eds.)
Others
Das ist das Leben!: C'est la vie
Françoise Héritier, Gaby Wurster
Medicine
Biochemie des Menschen: Das Lehrbuch für das Medizinstudium
Florian Horn
Others
Das Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich: Mit Kommentar
Dr. jur. et phil. Ernst Schwartz (auth.)